Trainingsspiel am 27.04.2017 um 17.30 Uhr in Zwenka

Am gestrigen Tag weilte unsere B-Jugend bei der Germania Zwenkau zu einem Trainingsspiel. Dabei hatten wir unsere Mannschafft der kommenden Saison dabei und haben hier schon mal unseren Neuen einen Einblick gegeben was sie erwartet. Im Großen und Ganzen konnte das schon durchaus gefallen was die Jungs hier lieferten zeigte aber auch die Arbeitsstellen auf die uns definitiv in den kommenden Monaten beschäftigen werden. Dennoch Optimismus diese Afgaben bis zum Saisonstart im September in den Griff zu bekommen. Durch den Wegfall der kompletten Linken Seite wird es sehr anspruchsvoll die durchaus vorhandenen Talente wie Lennard Welz und Marcel Hähnel ( beide sind gerade der D-Jugend entwachsen) aber auch Maximilian Kuhnert und Peter Schrodt in unser Spielsystem zu integrieren. Die Jungs geben sich Mühe und stellen sich den Anforderungen welche ihnen zugedacht sind. Dennoch wäre es schon hilfreich in der Breite noch ein zwei sportliche Jugendliche im Team zu haben denn die Saison wird lang. Auch ein weiterer Torhüter als Konkurrent für Alec Peters wäre schon sehr leistungsfördernd. Aber zum Spiel: Die Jungs sind zwar mit der vorgefassten Meinung ins Spiel gegangen dasss Zwenkau eh viel stärker ist, haben aber schnell gemerkt das dort auch nur mit Wasser gekocht wird. Vor allem unsere rechte Seite mit Jonas Jungmann
( 9 Tore) und Marvin Ruppert (8 Tore) wusste hier im Zusammenspiel mit Ron Heidolf auf RM ( 16 Tore) durchaus zu gefallen. Auch Vincent Kühn (4 Tore) brachte sich am Kreis phasenweise gut ein, muss aber noch ein paar athletische Defizite überwinden. Wir spielten 3x20 Minuten und verloren am Ende mit 49:38 zwar deutlich konnten aber durchaus positive Aspekte mit nach Hause nehmen. Defizite sind vor allem beim Raustreten auf die Rückraumshooter des Gegners zu vermerken wo die Jungs eher rückwärts als vorwärts gehen und bei der Zuordnung des Gegners nach Kreuzbewegungen zu verzeichnen. Mit Lukas Haas hatten wir auch einen "Veteranen" an Bord der in der neuen Saison altersbedingt nicht mehr in der B-Jugend spielen darf. Er brachte sich mit einem Tor ein was ihm Mut machen sollte als Verstärkung für die Männer 2 weiter am Ball zu bleiben. Ein Rückspiel wurde für den 08.05.2017 um 17.30 Uhr in der Glück Auf Sporthalle in Borna Nord vereinbart.
F.K.